Du bist so grausam - darum liebe ich Dich. Obwohl ich doch weiß, dass Du nicht gut bist für mich. Meine Gefühle sind an und für sich, lächerlich einfach - und einfach lächerlich.
gedicht...

Warum?

 

Ich habe dir mein Herz geschenkt,

und du hast es zerquetscht,

mir die Hoffnung gegeben,das du mich nicht

verletzt.ich wolte es nicht wahr haben,

so gleich wie du und so ließen wir es ruhen.

 

Manchmal hasse ich mich dafür und kann

es nicht verstehen warum ich dich liebe.

Doch dies bleibt geschehen.

 

Ich verzeihe dir jedesmal

und du entäuscht mich von neu Anfang.

In der Nacht,wo ich allein bin,

lass ich die Qual nicht in mir drin.

Meine Tränen fließen über mein Gesicht

und du siehst es nicht.

 

Ich habe dir all dies erwähnt,

doch du hast dich nicht einmal

dafür geschähmt,nicht mal die

Wahrheit kannst du von dir bringen,

um mein herz umzubringen,

das darauf wartet,dass der Schmerz vorbei geht.

 

Ich hab dir die Wahrheit ans Licht gebracht

udn du hast es nur ausgelacht.

So hab ich dich fertig gemacht udn du bliebst

stehen udn musstest nur zu sehen.

 

Du bleibst fassungslos udn ich ging von dir los,

ich probiere mich von dir loszureißen,

doch du bleibst für immer in meinen Kopf kreisen.

Ich werde dich immer lieben und nie mehr probieren mich

zu verlieben.

ICH LIEBE DICH

 
1.5.07 09:10
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anja / Website (1.5.07 19:32)
ich hab scho gesagt, der text ist total schön traurig

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de